Linksys WRT54GL v1.1 mit OpenWRT als (simple) WLAN zu WLAN Bridge

Jetzt muss ich mich hier mal sammeln, irgendwie trete ich aktuell bei dieser eigentlich so einfach anmutenden Aufgabe auf der Stelle herum.

Folgendes Szenario:

Router I:

Fritzbox, DHCP aktiviert, WLAN aktiviert, ESSID „Router I“, Verschlüsselung WPA2

Router II:

WRT54GL, OpenWRT Kamikaze 8.09 drauf, ESSID „Bridge“, Verschlüsselung aus.

Router II soll sich nun als WLAN Bridge in Router I einklinken und ein neues WLAN (ESSID „Bridge“) aufmachen die die IPs über den DHCP von Router I erhalten/vergeben und jeglichen Traffic durchreichen.

Irgendwie fehlt mir aber was…

Ich glaube es scheitert erstmal schon an der Einrichtung der Datei „/etc/config/network“… Irgendwie finde ich keine gute Dokumentation zu den möglichen und unmöglichen Parametern und deren (Aus)Wirkung. Selbiges Problem bei der Datei „/etc/config/wireless“. Was die Firewall bzw. iptables Konfuguration angeht hab ich das Problem dass ich mich damit noch nie beschäftigt habe. iptables wird aber recht häufig in HowTos erläutert.

Na mal schauen. Erstmal etwas Abstand :)

1 Kommentar


  1. Hi Egon,

    Ich steh demnächst vor dem selben Problem. Hast du’s bisher schon hin bekommen?

    Gruß, Denis

Comments are closed.